01.03.02 16:55 Uhr
 16
 

Roberto Baggio hofft noch auf WM-Teilnahme

Eine schwere Knieverletzung (Kreuzbandriss), die notwendige Operation und die in solchen Fällen große Regenerationszeit ließen Roberto Baggios Chancen auf die vierte WM-Teilnahme in Folge beträchtlich schrumpfen.

Doch der 35-Jährige hat sein großes Ziel nicht aus den Augen verloren. Voller Elan arbeitet er an seinem Comeback. Das Ziel, am 5. Mai wieder auf dem Platz zu stehen, scheint momentan sogar realistisch. Die Reha-Maßnahmen laufen optimal.

Zudem kann Roberto Baggio auf das gute Verhältnis zu Nationaltrainer Giovanni Trapattoni bauen. Körperliche Fitness vorausgesetzt, stünde einer Berufung in Italiens WM-Kader sicher nichts im Wege.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: plumi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Teilnahme
Quelle: www.fussball-wm-total.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Fußball: Jürgen Klinsmann lässt sich Zeit bei Suche nach neuem Trainerjob
Fußball: Türkischer Nationaltrainer Fatih Terim nach Schlägerei zurückgetreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?