01.03.02 16:06 Uhr
 432
 

"Nürnberger Chronik": 500 Jahre altes deutsches Buch auf Farm gefunden

Die Buchhändlerin Barrie Pribyl hat eine erstaunliche Entdeckung gemacht. Auf einer Farm im US-Bundesstaat Maine fand die Frau eine 500 Jahre alte Ausgabe der 'Nürnberger Chronik' mit ca. 600 Seiten - Wert 92.475 €.

Der Fund war Zufall und wurde entdeckt als der Haushalt der Familie aufgelöst wurde. Ein Geschäftspartner von Pribyl rief die Buchhändlerin an und sagte: 'Ich glaube, wir haben hier eine Gutenberg-Bibel'.

Das Buch wurde 1493 gedruckt und ist eines der bedeutsamsten Bücher dieser Zeit mit 1.800 Illustrationen und Landkarten.

1200 Exemplare sollen noch weltweit existieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Buch, Nürnberg, Farm
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Online-Journalistenschule soll "positive Seite des Bürgerjournalismus" stärken
Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?