01.03.02 14:48 Uhr
 409
 

Activision ergreift Maßnahmen wegen RTCW Indizierung

Nachdem die beiden Shooter Unreal Tournament und die US-Version von Return to Castle Wolfenstein in Deutschland indiziert wurden, hat Activision einen Antrag bei der BPjS eingereicht.

Der Antrag fordert eine 'Prüfung auf Inhaltsgleichheit'. Dadurch soll die Indizierung der deutschen Version von RTCW verhindert werden, da diese gegenüber der original US-Version deutlich entschärft wurde.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Activision, Indiz, Indizierung
Quelle: www.turtled.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?