01.03.02 13:58 Uhr
 194
 

Britney Spears macht sich als Virus breit

Wieder einmal versuchen Virenautoren mit Promis die Verbreitung ihrer schädlichen Programme anzukurbeln: Sophos warnt jetzt vor dem 'Britney-Spears-Virus'.

Dieser verbreitet sich über Mails und IRC. Angehängt ist eine Datei, die sich als Foto des Popstars ausgibt. Ein Doppelklick löst den Virus aus.

Er infiziert die Festplatte und verbreitet sich über Outlook weiter. Allerdings wurde er bisher nur selten gesichtet, hat aber hohes Verbreitungspotenzial wegen des prominenten Hintergrundes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fewtack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Britney Spears, Virus
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"
Popstar Britney Spears spricht über Drogensucht: "Meine 20er waren grässlich!"
"Hochgradig verleumderisch": Britney Spears verklagt "In Touch"-Magazin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?