01.03.02 13:21 Uhr
 41
 

Feuer auf Ostseefähre - 1100 Passagiere kamen mit dem Schrecken davon

Auf der norwegischen Ostseefähre 'Princess Ragnhild' brach in der vergangenen Nacht ein Feuer im Maschinenraum aus. Das Schiff befand sich auf dem Weg von Oslo nach Kiel und hatte 965 Passagiere und 167 Besatzungsmitglieder an Bord.

Der Brand an Bord wurde vom Feuerlöschsystem unter Kontrolle gebracht. Nach Angaben der Reederei wurde niemand verletzt. Aus Sicherheitsgründen wurden die Passagiere geweckt und informiert.

Nach einem kurzen Stopp setzte das Schiff seinen Weg fort. Der Reeder 'Color-Line' nannte als voraussichtliche Brandursache den Bruch einer Treibstoffleitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Passagier, Ostsee, Schreck
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?