01.03.02 12:32 Uhr
 3.853
 

Service Pack 1 für WinXP mit Verspätung, aber mit neuer Technologie

Das erste Service Pack für Windows XP wird erst im Herbst diesen Jahres im Netz kostenlos zur Verfügung stehen. Geplant war eigentlich ein Termin im Frühjahr.

Dafür wird das SP1 neben den Sicherheitspatches auch die neuen Technologien 'Mira' und 'Freestyle' ins Betriebssystem integrieren. Auch folgt Microsoft der Abmachung mit dem US-Justizministerium und wird einige Änderungen am System vornehmen.

Die Weiterentwicklung des XP Nachfolgers 'Longhorn' wird erst nach der Veröffentlichung des SP1 mit dem Beta-Test weitergeführt.


WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Service, Technologie, Techno, Verspätung
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?