01.03.02 11:20 Uhr
 12
 

Chiron erhält FDA-Genehmigung für Procleix-Bluttest

Das Biotech-Unternehmen Chiron Corp. erhielt von der U.S. Aufsichtsbehörde die Genehmigung für seinen Bluttest Procleix. Der Nukleinsäure-Verstärkungs-Test entdeckt bereits in einen sehr frühen Infektionsstadium HIV Type 1 und Hepatitis C Viren, während sie mit der immundiagnostischen Screening-Technologie noch nicht festgestellt werden können.

Das Testsystem wird bereits seit zwei Jahren in bedeutendem Umfang zur Überprüfung von Blutvorräten benutzt. Ohne die Zustimmung der FDA konnte Chiron aber nicht den vollen Preis verlangen.

Die Aktien stiegen an der Nasdaq um 4,3 Prozent und schlossen bei 43,42 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Genehmigung, Bluttest
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz