01.03.02 10:56 Uhr
 76
 

Ehemann versucht Frau und Tochter mit Kettensäge zu töten

Spanien: Die Guardia Civil verhaftete gestern in Guadalupe, einem kleinen Dorf im südspanischen Caceres, einen 38-jährigen Mann wegen versuchten Doppelmords.

Der Verhaftete hatte nach einem Streit mit seiner Ehefrau, eine Kettensäge aus einem Schuppen geholt und mit ihr seine Familie angegriffen und die Ehefrau leicht verletzt.

Mutter und Tochter konnten fliehen und sich im Haus verschanzen. Als die von einem Augenzeugen alarmierte Polizei eintraf, war der Täter gerade dabei die Tür des Hauses zu zersägen um einzudringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tochter, Ehemann, Kette, Kettensäge
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell
München: Frau schubst Mann vor U-Bahn, Zug kann gerade noch bremsen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?