01.03.02 10:51 Uhr
 2
 

EntreMed erhält Orphan Drug Status für Endostatin

Das Biotechnologie-Unterrnehmen EntreMed Inc. erhielt von der US-Zulassungsbehörde FDA den Orphan Drug Status für sein experimentelles Krebsmedikament Endostatin. Es dient der Behandlung von bösartigem, metastastischem Meloma, einer lebensgefährlichen Form von Hautkrebs.

Das Produkt befindet sich in der frühen bis mittleren Testphase und hindert den Tumor an der Entwicklung kleiner Blutgefäße, mit denen er sich selbst ernährt. Im vergangenen August erhielt Endostatin bereits den Orphan Drug Status zur Therapie von neuroendokrinen Tumoren.

Die Aktien stiegen an der Nasdaq um 13,57 Prozent und schlossen bei 7,70 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Status
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Helmut Kohl bekommt von Ghostwriter eine Million Euro Schadensersatz
Wien: Rezeptionist missbrauchte schlafenden Hotelgast sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?