01.03.02 10:48 Uhr
 47
 

Verhaftete Drogendealer hatten 2,5 Mio. Euro Bargeld dabei

Valencia: Die spanische Guardia Civil konnte gestern bei einer Antidrogenrazzia 70 Kilogramm Kokain sicherstellen und insgesamt zehn Personen verhaften.

Bei der im Landkreis Valencia durchgeführten Operation, wurden an verschiedenen Punkten zehn Männer und Frauen spanischer und kolumbianischer Nationalität verhaftet.

Außer der Droge stellte die Polizei 2,5 Millionen Euro sicher, die Mitglieder der Bande in Bar bei sich trugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro, Droge, Bargeld
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?