01.03.02 10:35 Uhr
 77
 

F1: Minardi-Chef Stoddart droht Arrows' Walkinshaw wegen Prost-Kauf mit Klage

Paul Stoddart, Teamchef des Minardi-Teams, wird anscheinend noch vor dem Grand Prix in Malysia eine Klage gegen den Arrows-Teamchef Tom Walkinshaw einreichen. Grund dafür ist, dass sein Angebot wesentlich höher war als Walkinshaws.

Stoddart vermutet, dass Walkinshaw lediglich 2-3 Millionen amerikanische Dollar auf den Tisch legen musste, um den Kauf perfekt zu machen. Stoddart meint auch zu wissen, dass das Handelsgericht Angebote über 30-60 Millionen Dollar abgelehnt hatte.

Stoddart musste, als er das Minardi kaufte, 30 Millionen dafür zahlen. Das Prost-Team könnte bereits in Malaysia oder spätestens in Brasilien starten, das bestätigte Walkinshaw.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chef, Klage, Kauf
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?