01.03.02 09:40 Uhr
 37
 

Met@box: Unterstützung bei Unternehmensfinanzierung, Aktie +110%

Die Met@box AG teilte am Freitag mit, dass sie im Rahmen ihrer Sanierung Unterstützung von der Venture Capital Agent & Consultant VCAC GmbH erhält. Diese verfügt über mehrere Investoren, die in den kommenden zwei bis sechs Monaten beabsichtigen, der Gesellschaft 6-14 Mio. Euro zukommen zu lassen.

Zudem beinhaltet der Vertrag die Garantie der abgeschlossenen Bonitätsprüfung der interessierten Investoren auf mindestens 6 Mio. Euro sowie die auf zunächst sechs Monate angelegte aktive Begleitung der VCAC GmbH, vor allem bei der Markteinführung der met@box 1000in den Bereichen B2B, B2C und Consulting.

Die Aktie von Met@box gewinnt nach dieser Meldung aktuell 110,53 Prozent auf 0,80 Euro. Der bereits seit Mitte Mai 2001 unter bzw. um die 1 Euro-Marke notierende Anteilsschein entfernt sich damit von seinem Allzeit-Tief, das bei 0,27 Euro liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Unternehmen, Unterstützung, 110
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?