28.02.02 23:36 Uhr
 30
 

Campingtourist, vermutlich Deutscher,bis zur Unkenntlichkeit verbrannt

La Palma: Auf der Kanareninsel La Palma wurden Einsatzkräfte der Feuerwehr gestern zu einem Brand in einem Motorhome, welches an einem Waldrand abgestellt worden war, gerufen.

Als die Feuerwehrleute den Brand gelöscht hatten und den völlig zerstörten Campingbus untersuchten, fanden sie die bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche eines Menschen.

Erste forensische Untersuchungen ergaben, dass es sich um einen etwa 45-jährigen Mann handelt. Die Polizei vermutet hinter dem Toten einen deutschen Campingtouristen. Endgültige Klarheit soll eine DNA-Analyse bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Feuer, Deutscher, Camping
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?