28.02.02 21:26 Uhr
 6
 

Veränderung im Vorstand von Börsenmakler Schnigge

Die Börsenmakler Schnigge AG hat im Rahmen der Neuausrichtung auf die Bereiche Wertpapierhandel und Internet-Trading bekannt gegeben, dass Erhard Arent im gegenseitigen besten Einvernehmen den Konzern verlässt.

Mit Ablauf des 28. Februar 2002 beendet damit Arent seine Vorstandstätigkeit bei der Börsenmakler Schnigge AG und der Schnigge Vermögensberatung und Vermögensverwaltung AG und wird sich neuen Aufgaben widmen.

An Stelle von Erhard Arent wird Wolfgang Wackerbarth erneut Mitglied des Vorstandes der Börsenmakler Schnigge AG, der nach der noch geltenden Satzung aus mindestens drei Mitgliedern bestehen muss.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Vorstand, Veränderung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?