28.02.02 20:33 Uhr
 9
 

Peugeot will bei der Rally angreifen

Wie auf http://www.Rally-Magazin.de zu lesen ist, hofft Peugeot, auch bei der Rally auf Korsika ganz vorn mit dabei zu sein.
Weltmeister Richard Burns, der die Rally von Korsika zwar nicht mag, ist trotzdem zuversichtlich.

Da die Peugeot-Crew weiter am Auto gearbeitet hat, hofft natürlich auch Gilles Panizzi, das er um den Sieg mitfahren kann. Dabei schätzt er Philippe Bugalski als seinen schärfsten Widersacher ein. Die technischen Probleme, die auftraten, sind behoben.

Jean-Pierre Nicolas der Teamchef erklärte: 'Ich hoffe wir werden wieder vor unseren Konkurrenten liegen.“ Der Teamchef glaubt aber, dass sie trotzdem eine gute Chance haben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Azrael79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Peugeot, Rallye
Quelle: www.rallye-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Ex-Profi Michael Rasmussen glaubt an umfassendes Doping bei Tour de France
Radsport: Sprint-Star Marcel Kittel nach seinem Tour-Aus - "Ich bin total im Eimer"
Fußball: Spieler aus El Salvador beißt Gegner und zwickt ihn in Brustnippel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Erdogan unterstellt Bundesregierung "große politische Verantwortungslosigkeit"
Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?