28.02.02 19:53 Uhr
 5
 

Gateway meldet erneut Gewinnwarnung, Aktie fällt

Der Computerhersteller Gateway kommt nicht aus seiner Krise heraus. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, wird die Rückkehr zur Profitabilität nicht vor 2003 zu schaffen sein, da man sich dazu entschlossen habe, Marktanteile gegen Profitabilität zu tauschen.

Konkret heißt dies, dass man den Preiskampf mit Dell weiterkämpfen werde um nicht noch weitere Marktanteile zu verlieren.

Im ersten Quartal rechnet das Unternehmen jetzt damit, einen Verlust von 18-24 Cents je Aktie zu haben. Der Umsatz soll bei ca. einer Mrd. Dollar liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen
Mindestlöhne in EU deutlich gestiegen: In Deutschland ist er spürbar niedriger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 25-Jähriger nach Bluttat an zwei Senioren in deren Wohnung gefasst
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
"True Blood"-Vampir Stephen Moyer Hauptdarsteller in neuer "X-Men"-Serie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?