28.02.02 19:06 Uhr
 3
 

IVU meldet Verschmelzung von TTi Systems

Die TTi Systems AG wurde auf die IVU Traffic TechnologiesAG verschmolzen. Dies teilten die Unternehmen mit.

Das Berliner Softwareunternehmen IVU integriert mit diesemSchritt über 90 Mitarbeiter sowie Produkte und Projekte der TTi Systems in ihren Geschäftsbereich Public Transport. Die bisherigen TTi-Standorte in Aachen, Hannover und Hennigsdorf werden als Niederlassungen der IVU weitergeführt. Die Verschmelzung bildet nach der Übernahme im letzten Jahr die letzte Stufe der kompletten Integration der TTi Systems.

Mit der Verschmelzung führt die IVU neben Softwareingenieuren und Beratern über 200 Neukunden aus den Bereichen Planungs-, Leit- und Ticketingsysteme in den Geschäftsbereich Public Transport.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?