28.02.02 18:37 Uhr
 79
 

Vorsicht vor Nur-Fleisch-Diäten

Übergewichtige, die demnächst eine Diät anstreben, sollten vorsichtig mit Diät-Arten umgehen, in denen viel Fleisch verzehrt werden soll. Denn, wie die Verbraucher Initiative Berlin berichtet, zu viel Fleisch übersäuere den Organismus.

Übel riechender, säuerlicher Atem und erhöhter Harnsäurespiegel im Blut könnten die Folge von übermäßigem Verzehr von Fleisch sein.

Wobei die Erhöhung des Harnsäurespiegels die weitaus gefährlichere Folge ist. Durch die Diät könnten schwere Gichtanfälle hervorgerufen werden bzw. könnte Nierensteinbildung eingeleitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Fleisch
Quelle: www.powerlinenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump attackiert FBI: "Vollständig unfähig"
Erdogan stellt Volksbefragung über Einführung der Todesstrafe in Aussicht
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?