28.02.02 18:37 Uhr
 79
 

Vorsicht vor Nur-Fleisch-Diäten

Übergewichtige, die demnächst eine Diät anstreben, sollten vorsichtig mit Diät-Arten umgehen, in denen viel Fleisch verzehrt werden soll. Denn, wie die Verbraucher Initiative Berlin berichtet, zu viel Fleisch übersäuere den Organismus.

Übel riechender, säuerlicher Atem und erhöhter Harnsäurespiegel im Blut könnten die Folge von übermäßigem Verzehr von Fleisch sein.

Wobei die Erhöhung des Harnsäurespiegels die weitaus gefährlichere Folge ist. Durch die Diät könnten schwere Gichtanfälle hervorgerufen werden bzw. könnte Nierensteinbildung eingeleitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Vorsicht, Fleisch
Quelle: www.powerlinenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?