28.02.02 17:39 Uhr
 24
 

SFOR scheitert mit versuchter Festnahme von Karadzic

Die internationale Friedenstruppe SFOR ist bei dem Versuch, den Kriegsverbrecher Radovan Karadzic festzunehmen gescheitert. Karadzic hielt sich nicht wie erwartet in einen bosnischen Dorf in der Nähe bei Foca auf.

In der ostbosnischen Serbenhochburg Foca wurden heute Häuser von Natosoldaten durchsucht. Bei der groß angelegten Militäraktion waren auch Hubschrauber im Einsatz. Detonationen und Schüsse waren zu hören.

Unter Experten gilt Foca als Ort, wo sich Kriegsverbrecher aufhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: infotop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme
Quelle: 62.27.62.151

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?