28.02.02 16:24 Uhr
 101
 

Backstreet Boys bald nur noch zu viert?

Zur Zeit kursiert das Gerücht, dass Nick Carter von den Backstreet Boys seine Band verlassen möchte.

Das mit 22 Jahren jüngste Mitglied der Boygroup hat anscheinend keine Lust mehr auf das Boyband-Leben und will nun alleine Karriere machen.

Erste Solo-Aufnahmen von Nick Carter sollen bereits gemacht worden sein, so die britische Zeitung 'Sun'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Backstreet Boys
Quelle: www.bunte.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?