28.02.02 16:25 Uhr
 599
 

Lippstadt: Pärchen beim Sex auf Motorhaube erwischt

In einer Siedlung in Lippstadt riefen Einwohner mitten in der Nacht die Polizei an und meldeten das Schreien eines weinenden Kindes auf der Straße. Als die Polizei in der Straße ankam, staunte sie nicht schlecht über die vermeintliche Ruhestörung:

Statt eines wimmernden Kindes fanden sie ein junges Pärchen, das sich lustvoll und vor allem hörbar laut ihrem nächtlichen Sexspiel auf der Motorhaube eines Autos hingab.

Anschließend entschuldigte sich die junge Frau allerdings bei den Anwohnern für die kleine 'Lärmbelästigung', und so sah die Polizei, die den Vorfall dann wohl eher als 'selten lustig' einstufte, von einer Anzeige ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Newsfinder Jack
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Motor, Pärchen, Motorhaube, Lippstadt
Quelle: www.wahreliebe.de