28.02.02 15:53 Uhr
 8
 

Deutsche Post: Vorläufige Geschäftszahlen für 2001

Die Deutsche Post gab am Donnerstag ihre Geschäftszahlen für das Jahr 2001 bekannt.

Demnach konnte der Konzern den Umsatz mit rund 33,4 Mrd. Euro um 2,0 Prozent steigern.Der Gewinn, das Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit (EBITA), stieg um 7,1 Prozent auf rund 2,6 Mrd. Euro. Um 4,6 Prozent konnte der Konzerngewinn (net profit) gesteigert werden, der im Jahr 2001 bei rund 1,6 Milliarden Euro lag. Dies entspricht einem Ergebnis pro Aktie von 1,42 Euro. Die vorliegenden Geschäftszahlen sind noch vorläufig, die exakten Zahlen und weitere Details legt der Bonner Konzern zur Bilanzpressekonferenz am 8. April 2002 vor.

Für das Jahr 2002 erwarte man eine Fortsetzung des Erfolgskurses für den Konzern, allerdings werde es schwierig, so die Mitteilung weiter, das operative Ergebnis erneut zu übertreffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Geschäft, 2001, Post, Deutsche Post
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutsche Post erwägt höheres Briefporto



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Post mit ungefragter Gesichtserkennung in ausgewählten Filialen
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutsche Post erwägt höheres Briefporto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?