28.02.02 15:32 Uhr
 39
 

Islamische Pilger sorgen bei LTU für volle Maschinen

Dank der islamischen Pilger, die sich zu den heiligen Stätten in Saudi-Arabien aufmachen, kann die deutsche Chartergesellschaft LTU wieder mit guten Auslastungszahlen aufwarten.

So meldet der Carrier, dass die Maschinen zu gut 80% ausgelastet sind, was die Vorgaben zur Sanierung der Gesellschaft sogar übertrifft. Etwa 20000 Pilger flogen im 1. Quartal mit der LTU, was eine Verdoppelung im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.


WebReporter: blablanews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Islam, Maschine, Pilger
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung
ALDI plant Zusammenlegung der Filialen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?