28.02.02 15:32 Uhr
 39
 

Islamische Pilger sorgen bei LTU für volle Maschinen

Dank der islamischen Pilger, die sich zu den heiligen Stätten in Saudi-Arabien aufmachen, kann die deutsche Chartergesellschaft LTU wieder mit guten Auslastungszahlen aufwarten.

So meldet der Carrier, dass die Maschinen zu gut 80% ausgelastet sind, was die Vorgaben zur Sanierung der Gesellschaft sogar übertrifft. Etwa 20000 Pilger flogen im 1. Quartal mit der LTU, was eine Verdoppelung im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blablanews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Islam, Maschine, Pilger
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Steuerzahlerbund kritisiert Milliarden-Subventionen für unnötige Projekte
Italien: Im ganzen Land treten Taxifahrer wegen Uber in Streik



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz
Belgien: Nach London-Attacke - Anschlagversuch in Antwerpen gescheitert
Terroranschlag in London: Täter war Brite


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?