28.02.02 15:04 Uhr
 1
 

Limited übertrifft Gewinn-Prognosen

Der Bekleidungs-Einzelhändler Limited Inc. erzielte im vierten Fiskalquartal zum 02. Februar einen Nettoumsatz von 3,14 Mrd. Dollar. Im Vorjahresquartal belief sich der Umsatz auf 3,52 Mrd. Dollar.

Der Gewinn ohne einmalige Aufwendungen stieg auf 326,5 Mio. Dollar oder 75 Cents je Aktie, nach 242,6 Mio. Dollar oder 55 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten durchschnittlich einen Gewinn von 73 Cents je Anteilschein erwartet. Für das erste Quartal rechnet das Unternehmen mit einem gleichbleibenden Gewinn.

Die Aktien fielen in New York um 1,93 Prozent und schlossen bei 18,29 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Prognose, Limit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?