28.02.02 14:13 Uhr
 2
 

Technotrans meldet Gewinnrückgang für 2001

Die Technotrans AG, ein Systemanbieter von Anlagen zur Herstellung von Print- und optischen Speicher-Medien konnte im Geschäftsjahr 2001 seinen Umsatz um 25,0 Prozent auf 131,0 Mio. Euro steigern.

Das Ergebnis fiel um 37,0 Prozent auf 3,4 Mio. Euro oder 1,58 Euro je Aktie. Das Unternehmen will eine Dividende von 0,70 Euro je Aktie ausschütten, nach 1,25 Euro in 2001. Nach reduzierten Planzahlen hatte das Unternehmen einen Umsatz von 127,0Mio. Euro sowie einen Gewinn von 2,0 bis 2,5 Mio. Euro erwartet.

Für 2002 rechnet Technotrans einen Gewinnanstieg von etwa 50 Prozent auf 5,0 bis 5,5 Mio. Euro. Der geplante Umsatz soll rund 128,0 Mio. Euro betragen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, 2001, Techno
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Mann nach Messerstich in den Bauch in Lebensgefahr
Die zweite Flucht - Flüchtlinge kommen aus Skandinavien zurück
Afghanistan: Tote bei Angriff auf Hotel in Kabul - Gäste unter Beschuss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?