28.02.02 14:09 Uhr
 445
 

Berufsausbildung in Deutschland gehört international zur Spitzenklasse

Die duale Berufsausbildung in Deutschland gehört zu den besten Ausbildungen im internationalen Vergleich. In der letzten Legislaturperiode wurden 70 Berufsbilder neu geschaffen oder modernisiert.

Die Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland ist verglichen mit den Ländern, die in der 'Pisa'-Studie die oberen Plätze belegt haben, am Geringsten. Im letzten Jahr wurden sogar für 25.000 Ausbildungsplätze keine Auszubildenden gefunden.

Allerdings bricht auch jeder vierte sein Ausbildung ab, weil er die drei Jahre nicht durchhält. Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Müller plant deswegen, 2-jährige Ausbildungen wieder verstärkt zu nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Spitze, Beruf, Spitzenklasse
Quelle: www.bmwi.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forsa-Umfrage: Union liegt mit bestem Wert seit 2015 weit vor der SPD
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schwarzfahrer widersetzt sich den Sicherheitsbeamten
Gerichtsurteil bestätigt: WhatsApp zu nutzen kann strafbar sein
Die Nintendo Switch hat ein Savegame-Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?