28.02.02 14:08 Uhr
 59
 

USA: Versehen des Chirurgen - Schädel an verkehrter Stelle geöffnet

Ein weiterer Kunstfehler beschäftigt die Medien des US-Bundesstaates Florida - eine Frau erlitt eine Hirnblutung und musste notfallmäßig operiert werden.

Nachdem er zum ersten Mal den Schädel öffnete, um zur Blutung zu gelangen, bemerkte der Neurochirurg, dass er die Seiten verwechselt hat. Er schloss die Wunde und operierte an der richtigen Stelle weiter.

Die Patientin befindet sich weiterhin in einer lebensbedrohlichen Verfassung - ob der Kunstfehler des Neurochirurgen dafür verantwortlich ist, ist zur Zeit nicht bekannt. Vergleichbare Kunstfehler sind in den USA sehr häufig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shutt
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Stelle, Versehen, Schädel, Verse, Chirurg
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner
Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?