28.02.02 14:18 Uhr
 97
 

Iranischer Minister begrüßt Kritik an USA

Der iranische Außenminister Charrasi hat die amerikanische Außenpolitik scharf kritisiert.

Amerika strebe eine unipolare Welt unter seiner Vorherrschaft an. Mit seiner Aussage zur 'Achse des Bösen' habe Bush den Iran beleidigt.

Deshalb lobte der Außenminister, dass sich auch Europa gegen die Richtung der amerikanischen Außenpolitik gewandt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleinMatthias
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kritik, Minister
Quelle: www.faz.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Rechte Politikerin provoziert mit Burka-Auftritt im Parlament
Altkanzler Gerhard Schröder lässt Kritik an Posten bei russischem Ölkonzern kalt
Meineidsverdacht: Immunität von AfD-Chefin Frauke Petry wackelt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen
München: 24-Jähriger in Isar ertrunken
Fußball: Spielergewerkschaft Fifpro fordert Abschaffung von Ablösesummen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?