28.02.02 14:18 Uhr
 97
 

Iranischer Minister begrüßt Kritik an USA

Der iranische Außenminister Charrasi hat die amerikanische Außenpolitik scharf kritisiert.

Amerika strebe eine unipolare Welt unter seiner Vorherrschaft an. Mit seiner Aussage zur 'Achse des Bösen' habe Bush den Iran beleidigt.

Deshalb lobte der Außenminister, dass sich auch Europa gegen die Richtung der amerikanischen Außenpolitik gewandt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KleinMatthias
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Kritik, Minister
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?