28.02.02 13:11 Uhr
 44
 

Verhandlung gegen Mörder- Paar beginnt

Der Vorwurf lautet Mord aus Habgier.
Ein 27-Jähriger und seine Freundin (19) sollen einen Stuttgarter getötet haben, um dessen Auto zu bekommen. Weiterhin waren sie laut Staatsanwaltschaft hinter dem Vermögen des Mannes her.


Wie bereits berichtet wurde, haben die beiden mehrfach versucht den Wagen, ein Audi- Cabrio, zu verkaufen und mit den Kreditkarten des Mannes Geld abzuheben.
Sie wurden in einem Hotel in Karlsruhe festgenommen.

Das Paar machte bisher keine Angaben.
Auf Grund des erwarteten Andrangs zum Prozessbeginn, müssen 'Platzkarten' benutzt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: midnight man
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mörder, Paar, Verhandlung
Quelle: www.stuttgarter-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?