28.02.02 12:23 Uhr
 10
 

Mann überfallen, ein mutmasslicher Täter gefasst

Tübingen:Rund 130 Euro und einige Papiere erbeuteten zwei Männer, die in der Nacht auf Mittwoch bei einem Überfall auf einen 37-jährigen Mann.


Im Rahmen der kurz darauf eingeleiteten Fahndung, konnte die Polizei einen der mutmaßlichen Täter stellen, ein weiterer, etwa 20-Jähriger, ist flüchtig.


Das Opfer wurde in einer Tübinger Klinik wegen starken Prellungen behandelt.


WebReporter: midnight man
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Täter
Quelle: www.cityinfonetz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"
Ulm: 15-Jähriger tötete 67-Jährigen offenbar aus Schwulenhass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?