28.02.02 10:56 Uhr
 172
 

Windows XP nicht sicher vor DoS-Angriffen

Wie jetzt bekannt wurde, sind die Windows Versionen XP, 2000 Server, Workstation und Exchange 2000 nicht sicher vor DoS-Angriffen sind.

Ein Hacker kann einen modifizierten smtp-Befehl an den Server senden, und somit den smtp-Dienst unterbrechen. Jedoch ist es nicht möglich, Root-Rechte oder Zugriff auf Dateien zu bekommen.

Die Windows XP Home Edition ist von diesem Bug nicht betroffen, da der smtp-Dienst bei dieser Version nicht implementiert ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Angriff, XP
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
Düsseldorf: Supermarkt-Räuber fällt während Überfall in Ohnmacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?