28.02.02 10:13 Uhr
 47
 

Freiburg-Manager Rettig liebäugelt mit Köln: "Eine spannende Aufgabe"

Die Chaos-Tage beim 1.FC Köln gehen weiter. Ex-Trainer Ewald Lienen wurde durch Friedhelm Funkel ersetzt, aber ein Nachfolger für Sport-Direktor Hannes Linßen steht immer noch nicht fest.

Thomas Helmer wurde gehandelt, aber die Kölner haben sich von dem mittlerweile distanziert. Nun soll es SC Freiburg-Manager Andreas Rettig richten. 'Einen Vertrag (mit Freiburg) gibt es allerdings nicht. Wir haben das damals per Handschlag besiegelt'

Deswegen sieht er kein Hinderniss für Köln: 'Eine spannende Aufgabe', so Rettig gegenüber dem 'Express'. Allerdings wolle der Ex-Leverkusener vorerst mit dem SC den Klassenerhalt schaffen - danach steht dann wohl eine Wechsel zu Debatte.


WebReporter: demireli
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Manager, Freiburg, Aufgabe
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?