28.02.02 11:29 Uhr
 47
 

Deutsche Bank hat großes Interesse an Kirchs Formel 1 Rechten

Wie die 'FTD' berichtet, will die Deutsche Bank gerne eine Beteiligung an Formel Veranstalter SLEC von Kirch übernehmen. Der 'Zwist' zwischen Deutsche Bank und der Kirch Gruppe besteht weiter.

Als Aktionär von DaimlerChrysler habe man ein Interesse an der Formel 1. Wie schon bei SN berichtet hat auch DaimlerChrysler Interesse an der Formel 1, wenn die Übertragungsrechte geklärt seien.

SLEC gehört im Moment noch Kirch und EM.TV und einen Anteil von 25 % hat noch Ecclestone.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Formel 1, Bank, Formel, Recht, Interesse, Deutsche Bank
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?