28.02.02 08:55 Uhr
 118
 

Boris Becker wird in der Tennisbundesliga spielen

Der vom aktiven Tennis-Sport zurückgetretene Boris Becker, der eigentlich nur noch die Senoiren-Tour spielen wollte, wird ein sensationelles Comeback in der Tennisbundesliga feiern.

Er wird in der im Juli beginnende Tennisbundesliga für den TC Blau Weiß Sundern spielen. Sein erster Einsatz ist für den 11. August im Doppel gegen den Rochusclub Düsseldorf geplant.

Beckers Einsatz hilft auch wohltätigen Zwecken, denn ein Teil der Einnahmen wird seinem Verein zur Bekämpfung der Bewegungsarmut der Jugend gestiftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Boris Becker
Quelle: relaunch.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
Tennis: Boris Becker nicht mehr Trainer von Novak Djokovic


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?