28.02.02 08:43 Uhr
 8
 

Die Welt: Bayer will Führungsstruktur straffen

Nach einem Bericht der Tageszeitung 'Die Welt' plant der Pharmakonzern BayerAG neben dem Umbau des Konzerns zu einer Holding auch eine neue Vorstandsstruktur. Ein Entwurf zur Reorganisation des Managements werde bei der Aufsichtsratsitzung am 07. März vorgelegt.

Die Pläne sehen vor, die Arbeitsgebietsleiter der vier rechtlich eigenständigen Sparten Pflanzenschutz, Gesundheit, Chemie und Polymere aus dem Vorstand der Holding herauszulösen. In der Holding sollen nur noch Konzernfunktionen wie Strategie, Finanzen und Ressourcen-Verteilung gebündelt werden.

Der Vorsitzender des Vorstandsausschusses Finanzen, Werner Wenning, möchte zudem auch den Vorstand der Holding verkleinern. Es werde mit einer Reduzierung von bisher sieben auf fünf bis sechs Vorstandsmitglieder gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Bayer, Führung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Fast jeder zweite Kriminelle ist ein Ausländer
Schäuble: Wir können den Enkeln noch von den hohen Flüchtlingskosten erzählen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?