28.02.02 08:37 Uhr
 1
 

Fortec im ersten Halbjahr gut im Plan

Die Fortec Electronik AG teilte am Donnerstag mit, dass der Auftragseingang in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2001/02 mit 16,6 Mio. Euro auf Vorjahresniveau lag. Der Umsatz im Kerngeschäft Embedded Solutions stieg dabei um 25 Prozent auf 15,9 Mio. Euro bei einem parallelen EBIT-Anstieg auf rund 1 Mio. Euro.

In der Summe erhöhte sich der Konzernumsatz von 14,7 Mio. Euro auf 16,8 Mio. Euro, das EBIT von 879.169 Euro auf 1,009 Mio. Euro. Der Auftragsbestand, der weitestgehend in den nächsten sechs Monaten zur Auslieferung kommt, belief sich auf 7,3 Mio. Euro.

Für die zweite Jahreshälfte erwartet das Unternehmen eine Fortsetzung des positiven Geschäftsverlaufs auf bisherigem Niveau.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plan
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"
Identität des Manchester Attentäters genannt: 22-Jähriger libyscher Herkunft
NRW: Umstrittene Englisch-Prüfung mit nuschelndem Prinz Harry zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?