28.02.02 08:29 Uhr
 3
 

Energiekontor mit vorläufigen Zahlen für 2001

Die Energiekontor AG konnte nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von 101,273 Mio. Euro erwirtschaften, was gegenüber dem Vorjahr einer Steigerung von 43,5 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) lag bei 9,024 Mio. Euro, das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit bei 10,026 Mio. Euro.

Damit liegen Umsatz und Ergebnis unter den ursprünglichen Planzahlen, jedoch am oberen Ende der zuletzt kommunizierten Spanne. Grund dafür waren Verschiebungen von zwei Windpark-Projekten, die ursprünglich noch im Berichtsjahr realisiert werden sollten, aufgrund der Änderung des Genehmigungsverfahrens aber in 2002 verschoben werden mussten.

Die Aktie von Energiekontor schloss gestern mit einem Plus von 14,60 Prozent bei 7,85 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Energie, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?