28.02.02 08:21 Uhr
 124
 

Grammy-Verleihung in LA - 5 Grammys gehen an Alicia Keys

Alicia Keys heißt die große Gewinnerin der 44.Grammy-Awards in Los Angeles. Fünf Mal durfte sie einen Grammy mit nach Hause nehmen. Mit ihrem Hit 'Fallin' heimste sie sich den Preis als 'Song des Jahres' ein.

Die Dubliner Rock-Gruppe U2 kam auf insgesamt 4 Grammys. Ihr Soundtrack zum Film 'O Brother, Where Art Thou?' wurde zum Album des Jahres gekürt. Insgesamt konnte die irische Pop-Gruppe U2 bereits vierzehn Grammys gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hilfreich
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verleihung, Gramm, Grammy
Quelle: 62.27.62.151

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Juso-Chefin: Alle Migranten sollen bleiben dürfen
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?