28.02.02 08:17 Uhr
 229
 

F1: Ralf Schumacher ist mit Haien geschwommen

Ralf Schumacher, Fahrer für das BMW Williams Team, hat sich auf die etwas andere Art auf das Rennen in Melbourne vorbereitet. Er ist mit einigen erfahrenen Tauchern mit Haien geschwommen. Diese waren bis zu 5 Meter groß.

Ralf wird zum Saisonstart auch mit Kontaktlinsen starten und nicht wie vorerst angenommen, mit der extra für ihn angefertigten Brille (Sternshortnews berichtete).

Auch hofft er, dass es ein Vorteil ist, dass Ferrari mit dem Vorjahresboliden an den Start geht, da der neue Williams sich enorm verbessert hat. Als einziges Problem sieht er die Standfestigkeit, da der F2001 über diese verfügt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Michael Schumacher
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?