28.02.02 08:14 Uhr
 38
 

Therapeutisches Klonen: England gibt grünes Licht

In England wurde das therapeutische Klonen menschlicher Embryos unter strengen Auflagen erlaubt. Durch dies erhoffen sich die Wissenschaftler neue Möglichkeiten in der Heilung von Alzheimer oder Parkinson.

Jede geklonte Zelllinie muss in einer Datenbank erfasst werden. Bevor eine Forschungslizenz erteilt wird, muss geprüft werden, ob eine entsprechende Linie nicht schon verfügbar ist.

Kritiker sehen diese Ereignisse als ersten Schritt in Richtung Menschenklonen.


WebReporter: xscope
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: England, Licht, Klon
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
Test zur geistigen Gesundheit: Donald Trump musste Löwen und Nashörner benennen
Geflüchtete sorgen für finanzielle Stabilität bei Krankenkassen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Polizei schießt auf Messer-Mann
Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Nordrhein-Westfalen: Schüsse bei Geiselnahme in Asylheim


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?