27.02.02 22:18 Uhr
 19
 

Unionsfraktion stimmt endgültig gegen das Zuwanderungsangebot

Nachdem am Abend die Unionsfraktion bei einer Probeabstimmung zum vorliegenden Zuwanderungsgesetz der Bundesregierung geschlossen dagegen gestimmt hat, wird sie mit hoher Wahrscheinlichkeit auch am Freitag gegen den Gesetzbeschluss stimmen.

Fraktionschef Friedrich Merz (CDU) sei davon überzeugt, dass die von der Union regierten Bundesländer mitziehen werden und bei der Bundesratsabstimmung am 22. März ebenfalls gegen den Beschluss stimmen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Union, Zuwanderung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung
Ivanka Trump verteidigt ihren Vater bei ihrem Besuch in Berlin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?