27.02.02 21:28 Uhr
 1.155
 

Forscher entwickeln neues Schmerzmittel: 1000mal so stark wie Morphium

Kugelschnecken sind der Lieferant eines neuartigen Schmerzmittels, welches die 1000-fache Wirkung von Morphium hat.
An Ratten wurde das Mittel schon getestet.

Es wirkte bei den Versuchstieren gegen neuropathische sowie Entzündungsschmerzen.
Das von einem australischen Bio-Tech Unternehmen hergestellte neuartige Mittel soll bei Menschen besonders bei chronischen Schmerzen zum Einsatz kommen.

In den nächsten 1 1/2 Jahren soll das Mittel am Menschen getestet werden und in ca. 5 Jahren wollen es die Wissenschaftler auf den Markt bringen. Nebenwirkungen hat das Schmerzmittel angeblich keine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Forscher, Schmerz, Morphium
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?