27.02.02 21:18 Uhr
 87
 

Kinderschänder Marc Dutroux: Gerichtsakten im Internet zum Download

Ein Reporter aus Luxemburg hat im Internet Gerichtsakten zum Download angeboten. Für 30 Euro konnte man sich den 1300 Seiten langen Bericht über den Kinderschänder runterladen.

Laut Angabe des Brüsseler Richters Jacques Pignolet hat der Journalist die Akten gestohlen. Es wird deshalb mit internationalem Haftbefehl nach dem Reporter Jean Nicolas gefahndet.

Die Justiz hat die Ermittlungsakten der Öffentlichkeit vorenthalten. 'Sie hat ein Recht, dieses Dossier zu sehen' so der Journalist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, Gericht, Download, Kinderschänder
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Krematorium entsorgte heimlich Leichen
Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen
Italien: Ausländerfeindliche Aktion? Palmen vor Mailänder Dom angezündet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Krematorium entsorgte heimlich Leichen
Donald Trump erfindet Terroranschlag in Schweden
Neue "Miss Germany": Schülerin aus Leipzig holt sich den Titel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?