27.02.02 20:49 Uhr
 72
 

Kooperation von T-Online und Bild vom Kartellamt untersagt

Seit fast einem Jahr wurde die geplante Zusammenarbeit zwischen T-Online und dem Axel Springer Verlag (Bild Zeitung) vorbereitet und in der Presse mehrfach diskutiert.

Informationen zufolge, die dem Onlinedienst heise vorliegen, will das Bundeskartellamt die Zusammenarbeit beider Unternehmen jedoch nicht genehmigen. T-Online wollte sich mit 37 Prozent an dem gemeinsam geplanten Portal Bild.de beteiligen.

Das Kartellamt sieht hierbei vor allem auf Seiten von T-Online die Gefahr einer Marktdominanz. Als Tochterunternehmen der Telekom, so befürchtet das Kartellamt, könnte eine zu starke Position im Bereich 'Inhalte gegen Bezahlung' entstehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bild, Kooperation, T-Online, Kartellamt, Axel Springer
Quelle: www.heise.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?