27.02.02 20:38 Uhr
 24
 

Mord am Journalisten Pearl: USA setzen 5 Millionen Dollar Kopfgeld aus

Die Regierung der USA hat eine Belohnung von 5 Millionen US Dollar für Hinweise ausgesetzt, die zur Ergreifung der Mörder des US Journalisten Daniel Pearl führen.

Pearl, der an einer Reportage über Pakistan für das Wallstreet-Journal schrieb, wurde vor laufender Videokamera die Kehle durchgeschnitten (SSN berichtete).

Die pakistanische Regierung nahm bereits Stellung und plant nicht, den Hauptverdächtigen an die USA auszuliefern.


WebReporter: stolly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Million, Dollar, Mord, Journalist
Quelle: www.ananova.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?