27.02.02 20:01 Uhr
 1.276
 

Telekom schaltet Internet Provider Streamgate ab

Die Telekom hat laut PC-Welt heute um 15:00 Uhr die Leitungen des Internet Providers abgeschaltet. Der Grund hierfür liegt bei einer Summe in beinahe zweistelliger Millionenhöhe.

Laut Pressesprecher der Telekom Frank Domagalla sei man aber weiterhin zu Verhandlungen bereit, wenn neue Lösungsvorschläge vorliegen.

Nach Berichten von PC-WELT
hatte Streamgate seinen Kunden nicht mal
mitgeteilt, dass die Abschaltung bevorstehe.


WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Telekom, Provider, Stream
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?