27.02.02 19:51 Uhr
 40
 

Gotthard-Tunnel: LKW werden umgeleitet

Zur Zeit dürfen LKW den Gotthard-Tunnel nur abwechselnd in einer Richtung befahren. Aber die LKW-Schlange, die sich nun vor den Portalen bildet ist zu lang. Die schweizer Behörden hatten mit 3500 Lastern pro Tag gerechnet.

Jetzt soll der schweizer Zoll die LKW-Fahrer schon an der Grenze informieren, bzw. umleiten, wenn die Stauräume am Tunnel voll sind. Der Zoll wird von den für den Tunnel zuständigen Polizeidienststellen benachrichtigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klose1704
Rubrik:   Auto
Schlagworte: LKW, Tunnel
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?