27.02.02 19:42 Uhr
 35
 

Neue Erkenntnisse in der Lawinenforschung

Eine Lawine - eine Horrorvorstellung für jeden Skifahrer. Um bessere Vorhersagen für Lawinenabgänge treffen zu können, setzen jetzt Wissenschaftler ein neues System bei der Untersuchung ein.

Grundlage dieses neuartigen Systems ist die sogenannte Mikro- Computertomographie (eCT).

In Labors simulieren Forscher verschiedene Zustände, um so bessere Vorhersagen bei Lawinengefahren treffen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: treno
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erkenntnis, Lawine
Quelle: www.geo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt