27.02.02 18:46 Uhr
 479
 

Acht Diesel-PKWs im Abgastest: Vier mangelhaft

Der ADAC hat die Abgase von acht Diesel-PKWs, die schon mehrere tausend Kilometer gefahren sind, untersucht.
Im Test waren Mercedes A- und C-Klasse, ein Ford Focus, ein Opel Astra, VW Golf und Passat, ein Renault Mégane und ein 3er BMW.

Sehr unzufrieden waren die Tester bei den beiden Mercedes, dem Opel und dem Ford. Deren Werte lagen weit über dem D3-Grenzwert.
Der Renault, der VW Passat und der BMW schnitten hingegen gut ab. Beim Golf musste eine kleine Reparatur nachhelfen.

Ford und Mercedes empfehlen u.a., den Motor durch eine rasante Fahrweise wieder 'frei' zu fahren.
Opel setzt auf ein im Auto integriertes Mess-System. Liegen die Werte über der Norm, wird kostenlos für Abhilfe gesorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawk333
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel, Abgas
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?