27.02.02 18:46 Uhr
 479
 

Acht Diesel-PKWs im Abgastest: Vier mangelhaft

Der ADAC hat die Abgase von acht Diesel-PKWs, die schon mehrere tausend Kilometer gefahren sind, untersucht.
Im Test waren Mercedes A- und C-Klasse, ein Ford Focus, ein Opel Astra, VW Golf und Passat, ein Renault Mégane und ein 3er BMW.

Sehr unzufrieden waren die Tester bei den beiden Mercedes, dem Opel und dem Ford. Deren Werte lagen weit über dem D3-Grenzwert.
Der Renault, der VW Passat und der BMW schnitten hingegen gut ab. Beim Golf musste eine kleine Reparatur nachhelfen.

Ford und Mercedes empfehlen u.a., den Motor durch eine rasante Fahrweise wieder 'frei' zu fahren.
Opel setzt auf ein im Auto integriertes Mess-System. Liegen die Werte über der Norm, wird kostenlos für Abhilfe gesorgt.


WebReporter: Hawk333
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel, Abgas
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?