27.02.02 18:46 Uhr
 479
 

Acht Diesel-PKWs im Abgastest: Vier mangelhaft

Der ADAC hat die Abgase von acht Diesel-PKWs, die schon mehrere tausend Kilometer gefahren sind, untersucht.
Im Test waren Mercedes A- und C-Klasse, ein Ford Focus, ein Opel Astra, VW Golf und Passat, ein Renault Mégane und ein 3er BMW.

Sehr unzufrieden waren die Tester bei den beiden Mercedes, dem Opel und dem Ford. Deren Werte lagen weit über dem D3-Grenzwert.
Der Renault, der VW Passat und der BMW schnitten hingegen gut ab. Beim Golf musste eine kleine Reparatur nachhelfen.

Ford und Mercedes empfehlen u.a., den Motor durch eine rasante Fahrweise wieder 'frei' zu fahren.
Opel setzt auf ein im Auto integriertes Mess-System. Liegen die Werte über der Norm, wird kostenlos für Abhilfe gesorgt.


WebReporter: Hawk333
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Diesel, Abgas
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
VW: Rückruf von Touareg 3.0 Euro 6 wegen Abschaltsoftware



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?