27.02.02 17:35 Uhr
 1
 

Aktienrückkauf bei BB&T

Der Vorstand der US-Bank BB&T Corp. hat einen Plan zum Rückkauf von 40 Mio. Aktien gebilligt. Das berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Die Aktien entsprechen einem Anteil von etwa 8,7 Prozent an den insgesamt 459,3 Mio. Aktien des Unternehmens. Im Rahmen eines Aktienrückkaufs im Oktober 2000 waren bereits 14,8 Mio. Papiere für 20 Mio. Dollar erworben worden.

Die Aktien der BBT&T Corp. befinden sich augenblicklich knapp 1 Prozent im Plus bei 37,24 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben